www.qtsoftware.de
Datenschutzerklärung
Richtlinien für den Schutz Ihrer von uns erhobenen Daten

Hier wird erläutert, wie die QT software GmbH (im nachfolgenden QT genannt) personenbezogene Daten erhebt, speichert, nutzt und schützt, und unter welchen Umständen sie an Dritte weitergegeben werden. Außerdem wird hier Auskunft zu Kontolle, Korrektur und Löschung Ihrer Daten gegeben.

Rechtsgrundlage dieser Datenschutzerklärung ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Definitionen & Geltungsbereich

Die Erklärung betrifft QT und insbesondere die von QT betriebenen WebSites und Computer. Mit WebSite sind alle Dateien gemeint, die über eine QT gehörenden bzw. von ihr verwalteten Domain via Internet erreichbar sind.

Datenermittlung, Speicherung und Löschung

Personenbezogene Daten werden auf QTs WebSites nur über von Nutzern ausgefüllte Formulare ermittelt. Welche Daten das sind, ist den jeweiligen Formularen direkt zu entnehmen (bspw. E-Mail Adresse, Name, Anschrift). Wenn Daten eines Formulars vom Benutzer "abgeschickt" werden (d.h. durch explizites Drücken einer entsprechenden Sendetaste), erhält QT diese Daten. Darüberhinaus werden, sofern aus Gründen der Verifizierung nötig, die IP-Adresse des sendenden Computers sowie die Sendezeit ermittelt und an QT geschickt.
Diese Daten und solche, die uns anderweitig mitgeteilt werden (bspw. via eMail, Brief, Telefax oder mündlich), werden von QT auf paßwortgeschützten Computern empfangen und dort gespeichert. Zudem erfolgt eine Speicherung auf sog. Backupmedien.
Zugang zu diesen Computern und Backupmedien haben auschließlich von QT autorisierte Personen.
Ihre Daten werden gelöscht, wenn wir sie nicht mehr zur Erfüllung unserer Aufgaben benötigen und auch keine steuerrechtlichen bzw. juristischen Gründe dem entgegenstehen (bspw. Aufbewahrungspflichten, Gewährleistungszeiträume).

Zweck der Datenermittlung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß Art. 6, 1 a - c, DSGVO.
D.h. insbesondere verwenden wir Ihre Daten zur Erfüllung von Aufträgen und zur Information über die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

Weitergabe Ihrer Daten

Eine Weitergabe an Dritte der von Nutzern an QT gesendeten oder bereitgestellten Daten erfolgt nur, wenn QT dazu entweder vom Nutzer explizit ermächtigt wurde (bspw. im Supportfall geben wir mitunter Kontaktdaten an den Technischen Support weiter, wenn dies erlaubt und gewünscht wird) oder dies zur Erfüllung eines Auftrags notwendig ist (bspw. zur Erstellung einer Lizenzdatei, die zur Nutzung einer Software nötig ist; oder im Versandfall an das Transportunternehmen oder an einen Zahlungsdienstleister, falls dieser in einen Auftrag eingebunden ist).
Des weiteren müssen wir im Falle von Rechtstreitigkeiten, behördlichen Anordnungen, Ihre Daten zumindest teilweise an beauftragte Rechtsvertreter bzw. gesetzlich autorisierte Dritte (bspw. Behörden) weitergeben.
Im Falle einer Weitergabe beschränken wir uns auf die Daten, die zur Erfüllung des Zwecks der Weitergabe notwendig sind.

Ihre Daten werden im Zuge der Geschäftsübergabe der QT software GmbH an einen neuen Besitzer an diesen übertragen, sofern Sie diesem Vorgang nicht explizit widersprechen.

Ihre Rechte an den von uns erhobenen Daten

Wir löschen Ihre Daten erst auf Ihre Anforderung hin, oder wenn wir diese nicht mehr für unsere Geschäftsausübung benötigen.

Wir teilen Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, über die wir verfügen, auf Anfrage mit (ggf. in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format).
Sie haben die Möglichkeit uns zur Korrektur selbiger oder uns zur Löschung aufzufordern.
Einer Löschung wird entsprochen, sofern nicht ein Geschäftsverhältnis dem entgegensteht. Dieses ist insbesondere dann gegeben, sobald wir Ihnen ein auf Ihre Anforderung hin ein Angebot gemacht haben, oder wenn wir von Ihnen einen Auftrag erhalten haben.

Sofern Sie uns die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bewilligt haben, können Sie diese Bewilligung jederzeit widerrufen.

Entsprechend DSGVO haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DSGVO und auch das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Cookies

"Cookies" sind im Grunde Dateien, die Daten enthalten, die beim Besuch einer WebSite lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden und bei einem weiteren Besuch dieser WebSite, gelesen werden, um die Bedienung dieser WebSite zu vereinfachen, bspw. indem bereits gemachte Eingaben vorgehalten werden.
Wenn Cookies verwendet werden, dann einzig und allein zu diesem Zweck (sog. Session- oder Warenkorb-Cookies).

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter ist Herr Jörg Kuthe, Geschäftsführer der QT software GmbH.
Anschrift: QT software GmbH, Karl-Friedrich-Gauß-Str. 18, 45657 Recklinghausen. E-Mail: admin@qtsoftware.de

 

 

 
Links
· AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen
· DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung
· Datenschutzverordnung gem. Amtsblatt der EU

Hinweise zu Haftung & Urheberrecht bzgl. der Information auf dieser WebSeite.
Copyright QT software GmbH 2018. Alle Rechte vorbehalten.