Fortran-Programmierung in Visual Studio Show this page in English language ...

 

Schulungsziel

Der Kursteilnehmer soll mit der Bedienung der Projektumgebung von Microsoft Visual Studio 2010 (oder höher) und ihrer wesentlichen Bestandteile vertraut werden. Er lernt verschiedene Projekte anzulegen, sie zu konfigurieren, die verschiedenen Applikationstypen zu erzeugen und Nutzen und Aufwand von Programmierungen im Vorfeld abzuwägen.

Durchführung, Inhalte & Themen

Der Kurs wird in Form eines Workshops abgehalten, d.h. Vorträge wechseln sich mit praktischen Übungen ab. Themen:

Beispielprojekte unserer Schulung

Der Kursablauf sieht ca. 8 Stunden Schulung  (9 - 17 Uhr) vor (incl. Pausen vormittags und nachmittags  - jeweils 15 Min. und eine Mittagspause von ca. 1h). Während der beiden kurzen Pausen wird für Getränke und Pausensnacks von uns gesorgt (in der Teilnahmegebühr inbegriffen). Während der Mittagspause können die Teilnehmer ein nahegelegenes Restaurant aufsuchen (die Kosten für das Mittagessen sind nicht inbegriffen).

Kursunterlagen

Größere Darstellung mit einem Mausklick...Die Kursunterlagen bestehen aus einem deutschsprachigen Tutorial (Umfang ca. 100 Seiten A4 incl. Index, mehr als 70 Abbildungen) und Beispielprogrammen und -projekten auf CD-ROM. Sie sind in der Teilnahmegebühr inbegriffen.
(Werfen Sie einen Blick ins Inhaltsverzeichnis (.PDF).)

Voraussetzungen

Fortran 77 Programmiererfahrung und Fortran 90 Kenntnisse, grundlegende Kenntnisse in der Bedienung von 32- oder 64-Bit Windows.

Termine und Ort

Nächster Termin: nach Vereinbarung
Anmeldeschluß: 3 Wochen vor Schulungstermin
Ort: Berlin

Teilnahmegebühr und Anmeldung

Teilnahmegebühr: € 430,00 zzgl. MWSt. pro Person (incl. Bereitstellung von PC und Intel Visual Fortran und Microsoft Visual Studio).
Ihre Anmeldung kann formlos erfolgen oder verwenden Sie unsere Anmeldeformulare

Sonstiges: Die minimale Teilnehmerzahl beträgt 4, die maximale Anzahl 8 Teilnehmer. Ein Rücktritt von der Anmeldung ist kostenfrei bis zum Anmeldeschluß möglich. Danach werden 80% der Kursgebühr berechnet (ein anderer Teilnehmer kann ersatzweise gemeldet werden). Eine Schulung findet nicht statt, sollte die minimale Teilnehmerzahl nicht erreicht werden. Wir setzen Sie davon rechtzeitig in Kenntnis, d.h. spätestens 2 Wochen vor Schulungsbeginn.
Die Teilnahmegebühr wird nach Abschluß der Schulung in Rechnung gestellt (Zahlungsziel: 14 Tage).

Firmeninterne Schulungen

Wenn Sie Interesse an der Durchführung der Schulung für Ihre Firma bzw. Ihr Institut in Ihrem oder unserem Hause haben, fragen Sie bitte an. Wir gehen gerne auf Ihre konkreten Wünsche ein und stellen ein spezielles Schulungsprogramm zusammen. Auswählen können Sie derzeit aus den Themen:

  1. Überblick über Bedienung und Funktionalität (Projektdefinition, Editieren, Compilieren, Binden, Debuggen, Einsatz einiger hilfreicher Utilities)
  2. Erstellen von Programmen (Applikationstypen: Konsole, Standard Graphics, QuickWin und Windows) mit Bildschirm I/O und, wenn gewünscht, Druckerausgabe.
  3. Bibliotheken (statische Libraries und DLLs), Erzeugung einer DLL und Aufruf und Einbindung von Funktionen dieser DLL
  4. Aufruf/Verwendung des Compilers & Linkers von der Konsole bzw. innerhalb von Stapeldateien (.BAT)
  5. Aufruf von Windows API (Win32API) Funktionen
  6. Gemischtsprachliche Programmierung mit Visual C/C++
  7. Datenbankanbindung via ODBC und SQL
  8. Möglichkeiten der GUI-Programmierung in Fortran (Überblick): WinAPI basierend, mittels der vorhandenen Werkzeuge, Verwendung anderer proprietärer Werkzeuge (RADs wie Delphi, Visual Basic, PowerBuilder; Winteracter, GINOMENU & MENUSTUDIO).
  9. Windows-GUI-Programmierung: Benutzung des Resource-Editors, Einbindung und Verwendung von Resourcen, Aufruf und Auswertung von Dialogen etc.

Die Kosten für einen firmenspezifischen Kurs ergeben sich im wesentlichen aus der Teilnehmerzahl, ggf. gewünschter Vertiefung in Spezialthemen und ggf. Kosten für Reise und Übernachtung(en). Es können hier keine konkreten Angebote abgegeben werden. Als Anhaltspunkt mag ein Tagessatz von derzeit ca. € 1720 zzgl. MWSt. (Preisstellung ohne Equipment, ohne Spesen, ohne Schulungsunterlagen) dienen. Für unsere Standardschulungsunterlagen (s.o. Kursunterlagen) berechnen wir pro Teilnehmer € 48,00 zzgl. MWSt.. Bei Interesse erarbeiten wir ein konkretes Angebot. Fragen Sie bitte an. Ansprechpartner ist Herr Kuthe (Tel. +49(0)30/92900870).


(C) Copyright QT software GmbH, Berlin, 2000-2016


zur QT software Homepage